Rentabel.
Regional.
Nachhaltig.

Beteiligung an Rapid Prototyping Pionier

Die realkapital Mittelstand KGaA beteiligt sich im Zuge des anstehenden Generationswechsels mehrheitlich an der RPT Rapid Prototyping Technologie GmbH mit Sitz in Gifhorn.

Das Unternehmen gehörte bei der Gründung im November 1996 zu den Pionieren des Rapid Prototyping in der Region. Wörtlich übersetzt bedeutet Rapid Prototyping „schneller Modellbau“. Dieser Begriff fungiert dabei als Oberbegriff für die unterschiedlichen Verfahren zur schnellen Fertigung von Musterbauteilen oder -gruppen. Etabliert hat sich der Begriff zudem als Rahmen für zahlreiche 3D-Druckanwendungen. Dabei wird das Rapid Prototyping grundsätzlich eingesetzt, um aus dreidimensionalen CAD binnen eines kurzen Zeitraums physische Modelle anzufertigen. Somit erhalten Unternehmen dank des Rapid Prototypings die Möglichkeit, innovative Ideen respektive Visionen effizient und schnell in fertige Muster umzusetzen.

Heute beschäftigt die RPT über 50 Mitarbeiter und bietet auf einer Produktionsfläche alle erforderlichen Dienstleistungen komplett aus einer Hand.

Das Unternehmen wird gemeinsam mit dem Gesellschafter und Geschäftsführer, Herrn Christoph Fromme, in die Zukunft geführt. Die Beteiligung erfolgt mit dem Ziel der langfristigen strategischen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung der RPT GmbH. 

Zurück